Antikampfruf

Antikampfruf

Und wenn er dich da in den Krieg schickt
O Mensch
Bedenke dass du noch ein Mensch bist
Kein Tier
Bedenke dass es keinen Sieg gibt
O Mensch
Wenn du doch im Menschen dich selbst frisst
Das Wir

Und wenn du dann liegst in den Gräben
O Mensch
Bedenke dass drüben ein Mensch ist
Kein Tier
Drum folge dann nicht Kriegschorälen
O Mensch
Der Fahne die du Tyrannei hisst
Nicht dir

Und wenn der Beherrscher den Krieg will
O Mensch
So denke dass dein Geist noch frei sei
Kein Tier
Dann schweigen die Waffen der Welt still
Ein Mensch!
Und singen tut nicht mehr der Welthai
Nur Wir

Gerry Huster

Mein Antikampfruf mag verhallen; aber niemand soll kommen Ich hätte nichts gesagt.

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu „Antikampfruf

  1. Liebender Gerry

    Wenn dann die Waffen schweigen
    Gehen Sie wie gewohnt zum Metztger
    Der den Fisch das Huhn Schwein Lamm und Kalb
    Mit dem Messer Schlagbolzen und der Axt
    Zu töten für Dein Fleisch toter Tiere
    In fester Hand umfangen hält
    Und Du rufst nein halt ein warte
    Diese sind meine Brüder meine Schwestern ach
    Lebenwesen wie ich und Du mit Lebensblut
    Und einem pochend fragendem Herz
    Denn der Mensch ist was Er ißt
    Und solange Es Schlachthäuser gibt
    Wird Es Schlachtfelder geben

    Jooshua Ich schenke Euch einen Frieden
    Der allen Verstand übersteigt
    Denn siehe Er fühlt das Leben Lieben ist
    Höre und wisse nun ich habe Es Euch gesagt

    Danke Dir Gerry für Dein feuriges brennendes Mitfühlen
    Und Vertrauen Joaquim von Herzen

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank. Dass das Gedicht dir wichtig ist, ist mir wiederum wichtig. Und dass dur es dir exxtra zur Seite gelegt hast, ehrt mich besonder. Vielen Dank für das Lob.

      Auch dir wünsche ich Frieden, denn der Mensch lebt von Idealen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s