Leer

Vor mir liegt ein leeres Blatt

so leer wie meine Worte

Und die Lampe leuchtet matt

gleich wie auf dem Aborte

 

Ich möchte schreiben möchte schrei’n

Wo bleibt Ihr nur Gefühle

Und doch mein Kopf ein leerer Schrein

wie ich auch darin wühle

 

Wo bleibt sie nur die Traurigkeit

Die sonst mich gern erfüllet

Ich denke doch. es bleibt sich gleich

wenn Nebel mich umhüllet

 

Gerry Huster

Werbeanzeigen